Günther Stuffler, Ettlingen

1.) Wie lange arbeiten wir schon zusammen? 

1999 könnten die Fotos für das Kasino Ettlingen am Dickhäuterplatz gemacht worden sein. Müsste unser erstes Projekt gewesen sein? Danach habt Ihr auch noch die Fotos für KiGa St. Vincentius und Dorfgemeinschaftshaus Schluttenbach geschossen. Auf euch sind wir damals aufmerksam geworden durch eine Sonderbeilage im db-Heft. Das sind jetzt 20 JAHRE her !!!!!!!!!!!!

 

2.) Was hast Du durch unsere Arbeit gewonnen? Welchen Nutzen hat es für Dich gebracht?

Wir bekamen tolle Fotos für unserer eigene Dokumentation und waren die Grundlage für die Erstellung unserer ersten Homepage. Inzwischen sind die Fotos neben der mündlichen Empfehlung die beste Referenz für die Akquise und Aussendarstellung unseres Büros.   

 

3.) Was hat Dir an unserer Zusammenarbeit am besten gefallen? Was ist daran besonders?

Die persönliche Beziehung zu den Fotografen. Das Einfühlen auf die besonderen Merkmale der Architektur. Die Ergänzung der unterschiedlichen Wahrnehmungen von Herrn Reichert und Frau Hönig. Durch die langjährige Zusammenarbeit verstehen wir uns ohne Worte. Bei den ersten Objekten waren wir meistens noch längere Zeit mit vor Ort. Inzwischen kann ich auf die Fotografen blind vertrauen. 

 

4.) Würdest Du uns weiterempfehlen?

   Wenn ja: Was ist der wichtigste Grund, uns weiterzuempfehlen?

Als Architekt ist man auf bestimmte Details und Ansichten eines Objekts fixiert. Durch die Fotografen Reichert und Hönig werden einem völlig neue Blickwinkel auf das Objekt eröffnet. Sie schaffen es immer wieder perfekte Fotografien abzuliefern.

 

 

 

Dipl. Psych. Andrea Kircher, Geschäftsführung 

1.) Waren Sie skeptisch oder unsicher, als Sie uns den Auftrag erteilt haben?

Nein, da wir ein Vorgespräch geführt haben, in dem meine Erwartungen mit Ihren Ideen abgeglichen wurden.  

 

2.) Waren Sie mit der Arbeit zufrieden?

Wir waren sehr zufrieden. Die Bilder sind authentisch und haben unsere Werte (therapeutischer Raum für Kinder) in den Vordergrund gerückt.

 

2. ) Was haben Sie durch unsere Arbeit gewonnen? Welchen Nutzen hat es für Sie/LP Ambulanz gebracht?

Wir nutzen die Fotos um unsere Ambulanz im neuen Flyer zu zeigen, Schwellen abzubauen, Ängste zu mindern, in dem wir bewußt Kinder in der therapeutischen Arbeit mit einem Therapeuten zeigen.

 

3.) Was hat Ihnen an unserer Zusammenarbeit am besten gefallen? Was ist daran besonders gewesen?

Am besten hat mir gefallen, dass die Vorbereitung sehr akribisch war (Vorgespräch, genaues Nachfragen, neue Impulse hineinbringen in vorhandene Ideen (jahreszeitenunabhängige Kleider)) und das Kennenlernen der Räumlichkeiten vorab geschah.  Sehr fruchtbar war einerseits das Aufgreifen von Wünschen meinerseits und das spontane Reagieren auf die Situation (vor allem beim Kinder-shooting wichtig), so dass nicht gestellte sondern authentische Abbilder entstehen. Qualität der Bilder sehr hochwertig. 

 

4.) Würden Sie uns weiterempfehlen?

    Wenn ja: Was sind die zwei wichtigsten Gründe, uns weiterzuempfehlen?

Ja, professionelles Bildmaterial, wie es nur ein Fotograf kann. Hochwertiges  optisches Auftreten.